GREEN­sChOOL­ENER­GY

Ver­ant­wort­li­cher

IPAK — Inter­na­tio­nal Pro­ject Manage­ment Agen­cy Kla­gen­furt on Lake Wör­ther­see GmbH

Ste­fan Gug­gen­ber­ger, BSc
Neu­er Platz 1
A‑9010 Kla­gen­furt am Wör­ther­see
Tel.: +43 463 537 4885
E‑Mail: stefan.guggenberger@klagenfurt.at
Web: https://ipak-klagenfurt.at

Es ist kein Daten­schutz­be­auf­trag­ter bestellt, da dies gesetz­lich nicht not­wen­dig ist.

All­ge­mei­nes

Der Schutz und die Sicher­heit Ihrer per­sön­li­chen Daten sind uns ein wich­ti­ges Anlie­gen. Die­se Web­sei­te spei­chert und ver­ar­bei­tet Daten daher aus­schließ­lich im Sin­ne der öster­rei­chi­schen und euro­päi­schen Daten­schutz­grund­ver­ord­nung (DSGVO). Sie als Nut­zer stim­men der Daten­ver­ar­bei­tung im Sin­ne die­ser Erklä­rung zu. Die aktu­el­le Fas­sung der DSG VO fin­den sie unter http://eur-lex.europa.eu/legal-content/DE/TXT/HTML/?uri=CELEX:32016R0679&from=DE

Die­se Daten­schutz­er­klä­rung bezieht sich nur auf die­se Web­sei­te. Falls Sie über Links auf unse­ren Sei­ten auf ande­re Sei­ten wei­ter­ge­lei­tet wer­den, infor­mie­ren Sie sich direkt auf der wei­ter­ge­lei­te­ten Web­sei­te über den jewei­li­gen Umgang mit Ihren Daten. Ihre per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten (z.B. Anre­de, Name, Anschrift, E‑Mail-Adres­se, Tele­fon­num­mer und Geburts­da­tum) wer­den von uns nur gemäß den Bestim­mun­gen des öster­rei­chi­schen Daten­schutz­rechts ver­ar­bei­tet. Die nach­fol­gen­den Vor­schrif­ten infor­mie­ren Sie über Art, Umfang und Zweck der Erhe­bung, Ver­ar­bei­tung und Nut­zung per­so­nen­be­zo­ge­ner Daten.

Die Nut­zung die­ser Web­sei­te ist in der Regel ohne Anga­be per­so­nen­be­zo­ge­ner Daten mög­lich. Soweit auf unse­ren Sei­ten per­so­nen­be­zo­ge­ne Daten (bei­spiels­wei­se Name, Anschrift oder E‑Mail-Adres­sen) erho­ben wer­den, erfolgt dies, soweit mög­lich, stets auf frei­wil­li­ger Basis. Die­se Daten wer­den ohne Ihre aus­drück­li­che Zustim­mung nicht an Drit­te weitergegeben.

Wir wei­sen dar­auf hin, dass die Daten­über­tra­gung im Inter­net (z.B. bei der Kom­mu­ni­ka­ti­on per E‑Mail, oder über nicht ver­schlüs­sel­te Web­sei­ten) Sicher­heits­lü­cken auf­wei­sen kann. Ein lücken­lo­ser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Drit­te ist nicht möglich.

Bei Beauf­tra­gung über unse­re Web­sei­te wer­den Ihre über­mit­tel­ten oder ein­ge­ge­be­nen Daten manu­ell oder auto­ma­ti­siert mit dem vor­han­de­nen Daten­be­stand auf Gül­tig­keit und Aktua­li­tät über­prüft und gege­be­nen­falls abge­gli­chen um die bei uns gespei­cher­ten Daten zu kor­ri­gie­ren. Dazu kann es not­wen­dig sein, dass wir mit Ihnen Kon­takt auf­neh­men müs­sen. Dies geschieht mit­tels E‑Mail oder tele­fo­nisch. Die von Ihnen ein­ge­ge­be­nen Daten wer­den aus­schließ­lich für die Abwick­lung der Anmel­dung ver­wen­det, eine Wei­ter­ga­be der Daten an Drit­te erfolgt nicht.

Betrof­fe­nen­rech­te

Nach der EU Daten­schutz­grund­ver­ord­nung ste­hen Ihnen als Betrof­fe­ner umfang­rei­che Rech­te zu. Die­se Rech­te sol­len vor allem für mehr Trans­pa­renz im Zusam­men­hang mit Ihren Daten sor­gen. Ihre Rech­te als betrof­fe­ne Per­son sind das Recht auf Aus­kunft über die Sie betref­fen­den per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten, auf Berich­ti­gung, Löschung, Ein­schrän­kung der Ver­ar­bei­tung, Wider­spruch gegen die Ver­ar­bei­tung (Direkt­mar­ke­ting) sowie auf Daten­über­trag­bar­keit (nur bei Ver­trags­be­zie­hung oder Ein­wil­li­gung) und jeder­zei­ti­gen Wider­ruf einer Einwilligung.

Die betrof­fe­nen Per­so­nen kön­nen sämt­li­che Rech­te durch ein Email an stefan.guggenberger@klagenfurt.at oder durch per­sön­li­che Kon­takt­auf­nah­me (z.B. per Tele­fon oder direkt vor Ort) oder durch eine Mit­tei­lung per Post sowie auch über das Kon­takt­for­mu­lar der Web­site ausüben.

Dar­über hin­aus haben Sie jeder­zeit das Recht, hin­sicht­lich der Ver­ar­bei­tung Ihrer per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten Beschwer­de bei der Daten­schutz­be­hör­de ein­zu­brin­gen. Die Kon­takt­da­ten der Daten­schutz­be­hör­de lauten:

Öster­rei­chi­sche Daten­schutz­be­hör­de
Wicken­burg­gas­se 8
1080 Wien
Tele­fon: +43 1 521 52–25 69
E‑Mail: dsb@dsb.gv.at

Daten­lö­schung

Ihre Daten wer­den gelöscht, sobald der jewei­li­ge Ver­trag mit Ihnen erfüllt ist und kei­ne gesetz­li­che Pflicht zur Spei­che­rung der Daten mehr besteht. So wer­den Ihre Daten grund­sätz­lich nach sie­ben Jah­ren gelöscht; Auf­be­wah­rungs­frist nach § 132 BAO.

Gesetzliche/rechtliche Auf­be­wah­rungs­pflich­ten oder ver­trag­li­che Ver­pflich­tun­gen z.B. gegen­über Kun­den aus Gewähr­leis­tung oder Scha­den­er­satz oder gegen­über Ver­trags­part­nern sind eine Grund­la­ge die per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten wei­ter­hin zu spei­chern. (Art 6 Abs 1 lit c DSGVO – Grund­la­ge der Recht­mä­ßig­keit der Ver­ar­bei­tung: gesetz­li­che / recht­li­che Verpflichtung)

Links

Wir über­prü­fen Links, die unse­re Web­sei­te ver­las­sen, redak­tio­nell sehr sorg­fäl­tig. Trotz­dem über­neh­men wir für Inhal­te auf Sei­ten, auf die von die­ser Web­sei­te oder von einem ande­ren Inter­net­auf­tritt aus gelinkt wird, kei­ner­lei Ver­ant­wor­tung oder Haftung.

Kon­takt­for­mu­lar

Wenn Sie uns per Kon­takt­for­mu­lar Anfra­gen zukom­men las­sen, wer­den Ihre Anga­ben aus dem Anfra­ge­for­mu­lar inklu­si­ve der von Ihnen dort ange­ge­be­nen Kon­takt­da­ten zwecks Bear­bei­tung der Anfra­ge und für den Fall von Anschluss­fra­gen bei uns gespei­chert. Die­se Daten geben wir nicht ohne Ihrer Ein­wil­li­gung weiter.

Bestands­da­ten

Ohne Ihre aus­drück­li­che Ein­wil­li­gung oder ohne gesetz­li­che Grund­la­ge wer­den Ihre per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten nicht an außer­halb der Ver­trags­ab­wick­lung ste­hen­de Drit­te wei­ter­ge­ge­ben. Nach voll­stän­di­ger Ver­trags­ab­wick­lung wer­den Ihre Daten für die wei­te­re Ver­wen­dung gesperrt. Nach Ablauf der steu­er- und han­dels­recht­li­chen Vor­schrif­ten wer­den die­se Daten gelöscht, sofern Sie nicht aus­drück­lich in die wei­te­re Nut­zung ein­ge­wil­ligt haben.

Ihre per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten, soweit die­se für die Begrün­dung, inhalt­li­che Aus­ge­stal­tung oder Ände­rung des Ver­trags­ver­hält­nis­ses erfor­der­lich sind (Bestands­da­ten), wer­den aus­schließ­lich zur Ver­trags­ab­wick­lung verwendet.

Infor­ma­tio­nen über Cookies

Man unter­schei­det drei Kate­go­rien von Cookies:

# unbe­dingt not­wen­di­ge Coo­kies um grund­le­gen­de Funk­tio­nen der Web­site sicherzustellen

# funk­tio­nel­le Coo­kies um die Leis­tung der Web­sei­te sicherzustellen

# ziel­ori­en­tier­te Coo­kies um das Benut­zer­erleb­nis zu verbessern.

Die Inter­net­sei­ten ver­wen­den teil­wei­se soge­nann­te Coo­kies. Coo­kies rich­ten auf Ihrem Rech­ner kei­nen Scha­den an und ent­hal­ten kei­ne Viren. Coo­kies die­nen dazu, unser Ange­bot nut­zer­freund­li­cher, effek­ti­ver und siche­rer zu machen. Coo­kies sind klei­ne Text­da­tei­en, die auf Ihrem Rech­ner abge­legt wer­den und die Ihr Brow­ser speichert.

Die meis­ten der von uns ver­wen­de­ten Coo­kies sind so genann­te „Ses­si­on-Coo­kies“. Sie wer­den nach Ende Ihres Besuchs auto­ma­tisch gelöscht. Ande­re Coo­kies blei­ben auf Ihrem End­ge­rät gespei­chert, bis Sie die­se löschen. Die­se Coo­kies ermög­li­chen es uns, Ihren Brow­ser beim nächs­ten Besuch wiederzuerkennen.

Sie kön­nen Ihren Brow­ser so ein­stel­len, dass Sie über das Set­zen von Coo­kies infor­miert wer­den und Coo­kies nur im Ein­zel­fall erlau­ben, die Annah­me von Coo­kies für bestimm­te Fäl­le oder gene­rell aus­schlie­ßen sowie das auto­ma­ti­sche Löschen der Coo­kies beim Schlie­ßen des Brow­sers akti­vie­ren. Bei der Deak­ti­vie­rung von Coo­kies kann die Funk­tio­na­li­tät die­ser Web­site ein­ge­schränkt sein.

Funk­ti­ons­ein­schrän­kun­gen ohne Cookies

Wenn Sie uns gene­rell nicht gestat­ten, Coo­kies zu nut­zen, wer­den gewis­se Funk­tio­nen und Sei­ten nicht wie erwar­tet funk­tio­nie­ren. Ins­be­son­de­re wird das Log­in nicht funktionieren.

Web­ana­ly­se mit Goog­le Analytics

Die­se Web­site nutzt Funk­tio­nen des Web­ana­ly­se­diens­tes Goog­le Ana­ly­tics. Anbie­ter ist die Goog­le Inc., 1600 Amphi­theat­re Park­way Moun­tain View, CA 94043, USA. Goog­le Ana­ly­tics ver­wen­det ziel­ori­en­tier­ten Cookies.

Mehr Infor­ma­tio­nen zum Umgang mit Nut­zer­da­ten bei Goog­le Ana­ly­tics fin­den Sie in der Daten­schutz­er­klä­rung von Goog­le: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de

Sie kön­nen die Erfas­sung, der durch das Coo­kie erzeug­ten und auf Ihre Nut­zung der Web­site bezo­ge­nen Daten an Goog­le, sowie die Ver­ar­bei­tung die­ser Daten durch Goog­le ver­hin­dern, indem Sie das unter dem fol­gen­den Link ver­füg­ba­re Brow­ser-Plugin her­un­ter­la­den und instal­lie­ren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Alter­na­tiv kön­nen Sie die Erfas­sung Ihrer Daten durch Goog­le Ana­ly­tics ver­hin­dern, indem Sie auf fol­gen­den Link kli­cken (eine genaue Anlei­tung fin­den sie unter https://developers.google.com/analytics/devguides/collection/gajs/#disable ). Es wird ein Opt-Out-Coo­kie gesetzt, das die Erfas­sung Ihrer Daten bei zukünf­ti­gen Besu­chen die­ser Web­site verhindert:

Die­se Web­sei­te benutzt Goog­le Ana­ly­tics mit der Erwei­te­rung „anony­mi­zeIP()“, damit die IP-Adres­sen nur gekürzt wei­ter­ver­ar­bei­tet wer­den, um eine direk­te Per­so­nen­be­zieh­bar­keit auszuschließen.

Ser­ver-Log-Files

Der Pro­vi­der der Sei­ten erhebt und spei­chert auto­ma­tisch Infor­ma­tio­nen in so genann­ten Ser­ver-Log Files, die Ihr Brow­ser auto­ma­tisch an uns über­mit­telt. Dies sind:

Brow­ser­typ und Browserversion

ver­wen­de­tes Betriebssystem

Refer­rer URL

Host­na­me des zugrei­fen­den Rechners

Uhr­zeit der Serveranfrage

IP Adres­se

Die­se Daten sind nicht bestimm­ten Per­so­nen zuor­den­bar. Eine Zusam­men­füh­rung die­ser Daten mit ande­ren Daten­quel­len wird nicht vor­ge­nom­men. Wir behal­ten uns vor, die­se Daten nach­träg­lich zu prü­fen, wenn uns kon­kre­te Anhalts­punk­te für eine rechts­wid­ri­ge Nut­zung bekannt werden.

Social Plugins von Facebook

Wir ver­wen­den Social Plugins von facebook.com, betrie­ben durch Face­book Inc., 1 Hacker Way, Men­lo Park, Cali­for­nia 94025, USA. Die Plugins sind an dem Face­book Logo oder dem Zusatz „Face­book Social Plugin“ zu erken­nen. Wenn Sie z.B. den „Gefällt mir“ But­ton ankli­cken oder einen Kom­men­tar abge­ben, wird die ent­spre­chen­de Infor­ma­ti­on von Ihrem Brow­ser direkt an Face­book über­mit­telt und dort gespei­chert. Wei­ter­hin macht Face­book Ihre Vor­lie­ben für Ihre Face­book-Freun­de öffent­lich. Sind Sie bei Face­book ein­ge­loggt, kann Face­book den Auf­ruf unse­rer Sei­te Ihrem Face­book-Kon­to direkt zuord­nen. Auch wenn Sie nicht ein­ge­loggt sind oder gar kein Face­book-Kon­to besit­zen, über­mit­telt Ihr Brow­ser Infor­ma­tio­nen (z.B. wel­chen Web­sei­te Sie auf­ge­ru­fen haben, Ihre IP-Adres­se), die von Face­book gespei­chert wer­den. Wir wei­sen dar­auf hin, dass wir als Anbie­ter der Sei­ten kei­ne Kennt­nis vom Inhalt der über­mit­tel­ten Daten sowie deren Nut­zung durch Face­book erhalten.

Details zum Umgang mit Ihren per­sön­li­chen Daten durch Face­book sowie Ihren dies­be­züg­li­chen Rech­ten ent­neh­men Sie bit­te den Daten­schutz­hin­wei­sen von Face­book: http://www.facebook.com/policy.php. Wenn Sie nicht möch­ten, dass Face­book die über unse­re Web­sei­ten über Sie gesam­mel­ten Daten Ihrem Face­book-Kon­to zuord­net, müs­sen Sie sich vor Ihrem Besuch unse­rer Web­sei­ten bei Face­book ausloggen.

SSL-Ver­schlüs­se­lung

Die­se Sei­te nutzt aus Grün­den der Sicher­heit und zum Schutz der Über­tra­gung ver­trau­li­cher Inhal­te, wie zum Bei­spiel der Anfra­gen, die Sie an uns als Sei­ten­be­trei­ber sen­den, eine SSL-Ver­schlüs­se­lung. Eine ver­schlüs­sel­te Ver­bin­dung erken­nen Sie dar­an, dass die Adress­zei­le des Brow­sers von „http://“ auf „https://“ wech­selt und an dem Schloss-Sym­bol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL Ver­schlüs­se­lung akti­viert ist, kön­nen die Daten, die Sie an uns über­mit­teln, nicht von Drit­ten mit­ge­le­sen werden.